Friedrich-Alexander-Universität DruckenUnivisEnglish FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Codesign
Lehrstuhl für Informatik 12
Aktuelles
Department Informatik  >  Informatik 12  >  Aktuelles

Aktuelles vom und am Lehrstuhl

28.03.2017 Besuch Prof. Beke und Prof. Verstockt mit Studenten der Universität Gent

Am 28. März waren die Professoren Johan Beke und Steven Verstockt der Universität Gent mit einigen ihrer Studenten zu einem Informationsbesuch am Lehrstuhl für Informatik 12. Nach der Begrüßung durch Dr. Stefan Wildermann, erhielten die Studenten Informationen, wie das Informatik-Studium an der FAU verläuft und was unter Hardware-Software-Co-Design als Schwerpunkt des Lehrstuhls zu verstehen ist. Darüber hinaus stellten Marcel Brand, Oliver Reiche, Sascha Roloff und Ericles Sousa ihre neuesten Forschungsergebnisse vor. Die Gäste wurden so herangeführt, wie moderne Hardwaretechnologien für echtzeitkritische Bildverarbeitung genutzt und programmiert werden können.

17.03.2017 Gastvortrag Prof. Michael Mendler, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Im Rahmen unseres Seminars SFB/TRR89 InvasIC hielt Prof. Mendler den Vortrag "Game-theoretic Semantics of Synchronous Reactions"



Abstract:

The synchronous model of programming, which emerged in the 1980ies and has led to the development of well-known languages such as Statecharts, Esterel, Signal, Lustre, has made the programming of concurrent systems with deterministic and bounded reaction a routine exercise. However, validity of this model is not for free. It depends on the Synchrony Hypothesis according to which a system is invariably faster than its environment. Yet, this raises a tangled compositionality problem. Since a node is in the environment of the every other node, it follows that each node must be faster than every other and hence faster than itself!
This talk presents a game-theoretic semantics of boolean logic defining the constructive interpretation of step responses for synchronous languages. This provides a coherent semantic framework encompassing both non-deterministic Statecharts (as per Pnueli & Shalev) and deterministic Esterel. The talk sketches a general theory for obtaining different notions of constructive responses in terms of winning conditions for finite and infinite games and their characterisation as maximal post-fixed points of functions in directed complete lattices of intensional truth-values.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer InvasIC Weseite
http://www.invasic.de

15.03.2017 Promotion Hananeh Aliee "Zuverlässigkeitsanalyse und -Optimierung eingebetteter Systeme mittels stochastischer Logik und Importanzmaßen"

M. Sc. Hananeh Aliee hielt am 15.01., um 14:00, ihren Promotionsvortrag und erhielt danach ihren pompösen Doktorhut.

03.02.2017 Masterpreis der Firma Siemens für Jutta Pirkl

Anläßlich der Absolventenfeier der FAU am 03.02.2017 im Audimax Erlangen wurde die von Prof. Teich betreute Masterarbeit von Jutta Pirkl "Concepts and Implementation of Self-adaptive FPGA-based Image Processing Filters using Approximate Arithmetics" mit dem Masterpreis der Firma Siemens ausgezeichnet.

24.01.2017 Promotion Andreas Weichslgartner "Methoden zur Anwendungsabbildung auf invasive NoC Architekturen"

Dipl.-Ing. Andreas Weichslgartner hatte am 24.01.17 seinen Promotionsvortrag und erhielt danach seinen originellen Doktorhut.

13.01.2017 Promotion Rafael Rosales Ruvalcaba "Ganzheitliche Aktor-orientierte Modellierung von eingebetteten Systemen zur Einschätzung des Leistungsverbrauchs auf Systemebene"

M. Sc. Rafael Rosales hielt am 13.01., um 13:00, seinen Promotionsvortrag und erhielt danach seinen Doktorhut.

2016
  Impressum Stand: 16 April 2013.   A.B.