Einführung in die Theoretische Informatik II

Dozent Rolf Wanka
Umfang V3 + Ü2,
Studenten der Informatik, 2. Semester
Ort und Zeit der Vorlesungen
Mi. 9:15-10:00, Hörsaal H7
Fr. 12:30 - 14:00, Hörsaal H7
Ort und Zeit der Übung
siehe hier (als pdf-File) als Stundenplan.


Übungs-/Probeklausur:


Inhalte:

 


Übungsblätter:

Blatt 0 Blatt 1 Blatt 2
Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5
Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8
Blatt 9 Blatt 10 Blatt 11
Blatt 12    

Skript-Teile:

Der ausgearbeitete Anfang von Abschnitt 1.4 "Unentscheidbare Probleme" kann hier als pdf-File heruntergeladen werden.

Die Fortsetzung: Nun gibt es auch die Abschnitte 1.5 (Reduktionen und der Satz von Rice) und 1.6 (Rekursive Aufzählbarkeit) in ausgearbeiteter Form hier als pdf-File (das pdf-File enthält auch Abschnitt 1.4, ab Seite 4 ist der neue Text zu finden).


Klausur:

Die zeitlich nächste Theorie-Klausur wird am 30. September 2005 geschrieben werden. Die Inhalte dieser "Nachklausur" werden sich an den Vorlesungen Stoyan/Müller/Strehl der vergangenen Jahre orientieren.

Der Inhalt der aktuellen Vorlesung "Einführung in die Theoretische Informatik II" wird ab der Klausur im Frühjahr 2006 verbindlich sein.


Literatur:

Die Vorlesung orientiert sich sehr stark am Lehrbuch: Das Buch kostet 21,90 EUR und kann im einschlägigen Internetbuchhandel, z.B. bei und in jeder Präsenzbuchhandlung bestellt werden. Eine gelungene Abrundung des Inhalts seines Buches präsentiert Ingo Wegener in:

Es gibt eine ganze Reihe sehr guter Bücher zu den Grundbegriffen der Theoretischen Informatik. Ein paar seien hier genannt: